Weitere Fälle

Laufend / Steinen, SZ

Abbruch eines über 700-jährigen Holzhauses vorläufig gestoppt

Zum wiederholten Male musste der Schweizer Heimatschutz und seine kantonale Sektion im Herbst 2017 gegen den Abbruch eines 700-jährigen Holzhauses Stellung beziehen. Der Abbruch in Steinen SZ ist seither superprovisorisch gestoppt – aber noch nicht definitiv vom Tisch.

Laufend / Chur-Masans, GR

Das Haus Zur Kante muss vorerst nicht weichen

Für viel Unmut sorgte letztes Jahr das Ansinnen der Stadt Chur, den geschichtsträchtigen Gutshof einer Bus- und Fahrradspur zu opfern. Der Kampf für den Erhalt des Kanten-Guts hat sich gelohnt. Die Stadt Chur muss nun das Prozedere um die Verbreiterung der Masanserstrasse neu aufrollen.

Erfolg / Baden, AG

Ehemaliges Kino Royal bleibt für kulturelle Nutzung bestehen

Nachdem die Aussichten lange düster waren, hat das ehemalige Kino Royal als Mittlerweile etablierter Kulturbetrieb endlich eine langfristige Perspektive erhalten. Das bis 2010 vom Abbruch bedrohte Gebäude darf bis ins Jahr 2038 kulturell genutzt werden.

Die Rote Liste des Schweizer Heimatschutzes ist eine Austausch-, Interaktions- und Kampagnenplattform für Anliegen der Baukultur, der Denkmalpflege und des Ortsbildschutzes in der Schweiz. Sie macht aufmerksam auf gefährdete Objekte von baukulturellem Wert und öffentlichem Interesse mit dem Ziel, diese für die Zukunft zu retten.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie dran – erfahren Sie das Neuste zu Themen und Fällen der Roten Liste.

Feed: Diverse Fälle auf Facebook, Twitter,…