Konvikt Kantonsschule Chur: Das gestaffelte Schülerwohnheim am Hang
Konvikt Kantonsschule Chur: Das gestaffelte Schülerwohnheim am Hang
Konvikt Kantonsschule Chur: Das gestaffelte Schülerwohnheim am Hang
Konvikt Kantonsschule Chur: Das gestaffelte Schülerwohnheim am Hang
Sanierung des Konviktes in Chur kritisiert (Schweiz aktuell 24.07.2018)

Was bisher geschah...

Auf der Website des Bünder Heimatschutzes erfahren Sie mehr über den Fall: 
«Für eine denkmalgerechte Renovation des Churer Konvikts»

Ein Zeitzeugnis von nationaler Bedeutung

Das Gebäude und seine Möblierung bilden ein Gesamtkunstwerk des Architekten Otto Glaus und gehört zu den wichtigsten Werken der skulpturalen Nachkriegsmoderne in Chur. Erbaut wurde der eindrucksvolle Sichtbetonbau von nationaler Bedeutung zwischen 1966 und 1968. Zur Architektur
Das Konvikt der Bündner Kantonsschule Chur zählt der Schweizer Heimatschutz zu den «schönsten Bauten 1960-75». Zur Publikation

Kontakt bei Rückfragen

Bündner Heimatschutz
Ludmila Seifert, info@heimatschutz-gr.ch  

Parlament kritisiert Regierung (Regionaljournal Ostschweiz, 13.06.2017)
Sconfitta / Leis ob Vals, GR

Skandalöser Abbruch eines Baudenkmals in Leis ob Vals

Am 28. November 2018 wurde das überregional bedeutende Baudenkmal «Hansjörisch Hus» mutwillig und während eines laufenden Unterschutzstellungsverfahrens zerstört. Der Bünder Heimatschutz erwägt gegen dieses skandalöse Vorgehen strafrechtliche Schritte einzuleiten und fordert einen umgehenden Baustopp.

Sconfitta / Wettingen, AG

Murihof – ein Fall von «Denkmalentsorgung»

Anfang Oktober 2018 wurde illegal, ohne Baufreigabe zwei Drittel des historisch bedeutenden «Murihofs» in Wettingen zerstört. Das Niederreissen des Ökonomieteils sowie des neueren Wohnungsanbaus kommt einem gravierenden Rechtsbruch gleich, den der Aargauer Heimatschutz nicht hinzunehmen gewillt ist.

In corso / Zürich, ZH

«Tabula rasa» anstatt historischen Pfauensaal

Im Juli 2018 präsentierte der Zürcher Stadtrat Umbaupläne für das Theater am Pfauen. Das Schauspielhaus am Heimplatz soll modernisiert werden. Dem Projekt würde der historisch bedeutende Theatersaal Pfauen zum Opfer fallen. Die von der Stadt angeführten Gründe für die Preisgabe des Saals ist für viele nicht nachvollziehbar. Der Heimatschutz hat deshalb Rekurs eingelegt.

Feed: Il caso su Facebook, Twitter,…